Hier klicken!

500000 Keilriemen pro Jahr für Landmaschinen in Indien

500000 Keilriemen pro Jahr für Landmaschinen in Indien

Continental liefert jährlich rund 500000 Riemen für Landmaschinen an Mahindra, den weltweit nominal größten Hersteller von Traktoren, aus lokaler Produktion. In den Traktoren setzt Mahindra den Keilriemen Conti-V FO hauptsächlich für den Antrieb der Wasserpumpen, der Lichtmaschine und der Luftkompressoren ein, in Mähdreschern sind Conti-V Riemen vorrangig für den Hauptantrieb, diverse Zusatzantriebe und auch für das Strohmanagementsystem zuständig. Ein Grund für den hohen Bedarf an Komponenten und Lösungen für die indische Landwirtschaft: Der Anbau ist mittlerweile von schnell wachsenden Reis- und Getreidesorten geprägt, die häufig zwei- bis dreimal pro Jahr geerntet werden können – was ein hohes Maß an technischer Unterstützung bedingt.

 

Quelle: Continental Aktiengesellschaft

Teilen:

Veröffentlicht von