Hier klicken!

Qualität, die begeistert: AGCO zeichnet STW aus

Qualität, die begeistert: AGCO zeichnet STW aus

Supplier of the Year für AGCO: So darf sich Sensor-Technik Wiedemann (STW) seit Ende März nennen. Das Unternehmen aus Kaufbeuren erhielt den Preis des Traktorherstellers aus Marktoberdorf in der Kategorie Qualität. AGCO mit seinen bekannten Marken Fendt, Massey Ferguson und Valtra ist weltweit führend in der Entwicklung und Herstellung von Landmaschinen. In seiner Laudatio würdigte Florian Kempf, Leiter Lieferantenbetreuung bei AGCO, vor allem den außergewöhnlichen Service und die Professionalität von STW.

Langjährige Partnerschaft

STW ist seit 1989 Partner von AGCO/Fendt und liefert hochkomplexe elektronische Produkte. In 2016 handelte es sich um Varianten aus 14 Produktgruppen und der Zulieferer erzielte dabei zum wiederholten Male hervorragende ppm-Werte und damit niedrigste Ausfallzahlen. Hinzu kommen, wie Kempf weiter betonte, die sehr kurze Reaktionszeit bei Problemen und die gelebte Eigeninitiative innerhalb des Unternehmens. Dadurch unterstützt das Unternehmen aktiv den Anspruch von AGCO an „Null-Fehler-Lieferungen“ für alle Produkte, an allen Fertigungsstätten rund um die Welt, Tag für Tag.

Mehr als nur ein Zulieferer

Durch eine überaus  kundenorientierte Einstellung von der Entwicklung über die Erstbemusterung bis hin zur Serie gelingt es STW, auch unerwartete Probleme zu lösen. Darüber hinaus stellt STW an die Qualität der entstandenen Produkte höhere Ansprüche als von den Industriestandards vorgesehen.

„Nicht zuletzt unterscheidet dies das Unternehmen von anderen Lieferanten. STW ist nicht nur Lieferant, sondern vor allen Dingen ein Partner“, so Kempf abschließend.

Bereits im Jahr 2012 erhielt STW die Auszeichnung zum „Supplier of the Year“ in der Kategorie Innovation.

Mehr zum Unternehmen

Quelle: Sensor-Technik Wiedemann

 

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

https://www.mobile-maschinen.info/stw-mobiltron-intelligente-arbeitsmaschinen/

Teilen:

Veröffentlicht von

Peter Becker

Digitalisierungs- und VR-Enthusiast. Mobile Arbeitsmaschinen sind Ingenieurskunst vom Feinsten. Diese zu begleiten, ist für mich immer wieder aufs Neue spannend.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
12
Mo
ganztägig 12. Internationales Fluidtechnis... @ Internationale Congress Center Dresden
12. Internationales Fluidtechnis... @ Internationale Congress Center Dresden
Okt 12 – Okt 14 ganztägig
12. Internationales Fluidtechnisches Kolloquium (12. IFK) @ Internationale Congress Center Dresden
Das 12. Internationale Fluidtechnische Kolloquium (12. IFK) als Austauschplattform von Wissenschaft, Forschung und Industrie auf dem Gebiet fluidtechnischer Antriebe wird vom 12.10 bis 14.10.2020 im Internationalen Congress Center in Dresden stattfinden. Die internationale Konferenz der[...]
Feb
23
Di
ganztägig 8. Fachtagung „Hybride und energ... @ Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institutsteil Mobile Arbeitsmaschinen (Mobima)
8. Fachtagung „Hybride und energ... @ Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institutsteil Mobile Arbeitsmaschinen (Mobima)
Feb 23 ganztägig
8. Fachtagung „Hybride und energieeffiziente Antriebe für mobile Arbeitsmaschinen“: Call for Papers bis Ende Juni @ Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institutsteil Mobile Arbeitsmaschinen (Mobima)
Am 23. Februar 2021 findet in Karlsruhe die 8. Fachtagung „Hybride und energieeffiziente Antriebe für mobile Arbeitsmaschinen“ statt. Der Fokus der kommenden Fachtagung liegt auf Antriebslösungen unter Einbezug von Industrie 4.0 – Technologien. Digitalisierung, Vernetzung[...]

ANZEIGE


ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe