Hier klicken!

Alliance VF: Erster Flotationsreifen mit VF Technologie

Die Alliance Tire Group verfügt über fast 60 Jahre Erfahrung in den Bereichen Design, Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Reifen für Landwirtschaft, Waldwirtschaft, Bauwesen, Industrie und Erdbewegung unter den Marken Alliance, Galaxy und Primex. Nun bietet der Hersteller eine Lösung für den Bodenschutz beim Ziehen von Anhängern, Feldspritzen und Spreuverteilern an.

Der Alliance 389VF:  Anhänger, Feldspritzen und Spreuverteiler mit der Flotations-VF-Technologie ausgerüsten

Eine neue Saison startet gerade: Feldvorbereitung, Pflanzung, Aussaat, Sprühen, Ernten, Transport von Erntegut und Pflügen. Alliance Very High Flexion-Reifen schützen beim Transport schwerer Lasten zuverlässig die Böden und tragen zur Optimierung der Ernte bei. Alliance ist die einzige Reifenmarke, die eine konkrete Lösung für den Bodenschutz beim Ziehen von Anhängern, Feldspritzen und Spreuverteilern bietet. Vor der Einführung des Alliance 389VF bewegten Landwirte ihre Traktoren auf VF-Reifen, um die Bodenverdichtung zu reduzieren, aber deren Vorteile waren unvermeidlich dahin, wenn ein mit Standardbereifung ausgerüsteter Anhänger über das gleiche Feld gezogen wurde. Aufgrund der Kombination von Flotations- und VF-Eigenschaften wird aber jetzt der Boden optimal geschützt, wobei die gleiche Last bei einem um 30 % niedrigeren Luftdruck transportiert werden kann. Der Alliance 389VF ist der einzige Flotationsreifen auf dem Markt mit VF-Technologie; damit ist es möglich, alle landwirtschaftlichen Arbeiten mit VF-Reifen durchzuführen.

Darüber hinaus bietet Alliance eine breite Palette an VF-Reifen an, die eine möglichst geringe Bodenverdichtung während der Feldarbeit gewährleisten: Den Alliance 372VF, entwickelt für Traktoren und Erntemaschinen, und den Alliance 354 und Alliance 363, entwickelt für Feldspritzen und Reihenkulturtraktoren. 

Alliance Flotationstechnologie: die Geschichte einer erprobten Innovation

Im Jahr 1994 wurde Alliance zum Pionier auf dem Markt für Flotationsreifen; zuerst mit der Ankündigung des ersten Bias-Flotationsreifens, und dann mit einem Radial-Flotationsreifen, dem populären A380. Seither hatte Alliance ständig eine Spitzenposition bei der Entwicklung der Flotationstechnologie inne und konnte sich zum Marktführer entwickeln. Zudem wächst die Größenpalette des Alliance Premiumreifens 389VF stetig. Sechs neue Größen wurden angekündigt und sind jetzt verfügbar: VF 560/60R22.5, VF 600/55R26.5, VF 650/55R26.5, VF 710/50R26.5, VF 750/45R26.5, VF 750/60R30.5. Zwei weitere Größen sind in Vorbereitung: VF 650/60R26.5, VF 800/60R32.

Quelle: Alliance Tire Group

Mehr zum Unternehmen

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion MOBILE MASCHINEN

MOBILE MASCHINEN stellt die überragende Technik mobiler Arbeitsmaschinen ins Rampenlicht: Mit Rubriken, die Konstrukteure fesseln und sie in ihrer täglichen Arbeit unterstützen. Mit einer klaren Bildsprache, die die Aufmerksamkeit auf das Produkt und die Anwendung lenkt. Mit Themen, die die Zukunft der Branche beleuchten und die Anwendungen von morgen ins Rampenlicht setzen.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Feb
23
Di
ganztägig 8. Fachtagung „Hybride und energ... @ Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institutsteil Mobile Arbeitsmaschinen (Mobima)
8. Fachtagung „Hybride und energ... @ Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institutsteil Mobile Arbeitsmaschinen (Mobima)
Feb 23 ganztägig
8. Fachtagung „Hybride und energieeffiziente Antriebe für mobile Arbeitsmaschinen“: Call for Papers bis Ende Juni @ Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institutsteil Mobile Arbeitsmaschinen (Mobima)
Am 23. Februar 2021 findet in Karlsruhe die 8. Fachtagung „Hybride und energieeffiziente Antriebe für mobile Arbeitsmaschinen“ statt. Der Fokus der kommenden Fachtagung liegt auf Antriebslösungen unter Einbezug von Industrie 4.0 – Technologien. Digitalisierung, Vernetzung[...]

ANZEIGE


ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe