Hier klicken!

ATK 2017: Die letzten Plätze sichern

ATK 2017: Die letzten Plätze sichern

Vom 7. bis 8. März 2017 findet das 17. Antriebstechnische Kolloquium (ATK) in Aachen statt. Für das ATK und die parallel stattfindende Conference for Wind Power Drives (CWD) haben sich bereits mehr als 300 Teilnehmer angemeldet. Dennoch sind weiterhin Plätze frei.

Die Anmeldung kann unter diesem Link vorgenommen werden.

Die Konferenzschwerpunkte des ATK sind:

  • Getriebe
  • Antriebskonzepte und Struktursynthese
  • Dynamik und Schwingungen
  • Zuverlässigkeit und CMS
  • Wälzlager und White Etching Cracks (WEC)
  • Gleitlager
  • Schmierstoffe und funktionale Oberflächen (2 Sessions)
  • Grenzschichten

Das detaillierte Tagungsprogramm kann hier eingesehen werden.

Quelle: Institut für Maschinenelemente und Maschinengestaltung der RWTH Aachen University

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion MOBILE MASCHINEN

MOBILE MASCHINEN stellt die überragende Technik mobiler Arbeitsmaschinen ins Rampenlicht: Mit Rubriken, die Konstrukteure fesseln und sie in ihrer täglichen Arbeit unterstützen. Mit einer klaren Bildsprache, die die Aufmerksamkeit auf das Produkt und die Anwendung lenkt. Mit Themen, die die Zukunft der Branche beleuchten und die Anwendungen von morgen ins Rampenlicht setzen.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Feb
23
Di
ganztägig 8. Fachtagung „Hybride und energ... @ Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institutsteil Mobile Arbeitsmaschinen (Mobima)
8. Fachtagung „Hybride und energ... @ Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institutsteil Mobile Arbeitsmaschinen (Mobima)
Feb 23 ganztägig
8. Fachtagung „Hybride und energieeffiziente Antriebe für mobile Arbeitsmaschinen“: Call for Papers bis Ende Juni @ Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institutsteil Mobile Arbeitsmaschinen (Mobima)
Am 23. Februar 2021 findet in Karlsruhe die 8. Fachtagung „Hybride und energieeffiziente Antriebe für mobile Arbeitsmaschinen“ statt. Der Fokus der kommenden Fachtagung liegt auf Antriebslösungen unter Einbezug von Industrie 4.0 – Technologien. Digitalisierung, Vernetzung[...]

ANZEIGE


ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe