Hier klicken!

bauma CONEXPO INDIA findet vom 11. bis 14. Dezember 2018 statt

bauma CONEXPO INDIA findet vom 11. bis 14. Dezember 2018 statt

Veranstaltungsort für die fünfte Ausgabe der internationalen Fachmesse für Baumaschinen, Baugeräte, Bergbaumaschinen und Baufahrzeuge ist erneut das HUDA Gelände in Gurgaon/Delhi. Interessierte Aussteller können sich ab sofort unter www.bcindia.com anmelden. Die Priority Deadline endet mit Beginn der Platzierungsphase am 30. April 2018.

Positiver Trend für indischen Baumaschinenmarkt

Unter erfreulichen Vorzeichen starten die Vorbereitungen für die bauma CONEXPO INDIA 2018. Für die kommenden Jahre zeichnet sich ein positiver Trend in allen Sektoren der Baumaschinen-Branche in Indien ab.
Bhupinder Singh, CEO der bC Expo India, zeigt sich erfreut: „Wir erwarten, dass sich diese gute Entwicklung auf dem indischen Markt auch auf der kommenden Veranstaltung widerspiegeln wird.“ Bereits in den vergangenen Jahren hat sich die bauma CONEXPO INDIA zu einem unverzichtbaren Treffpunkt der Branche in Indien entwickelt.

Das bekräftigen auch Aussteller der vergangenen Veranstaltung. Payal Koul Mirakhur, Vice President der Invest India, findet: „Die bauma CONEXPO INDIA bietet indischen Unternehmen die beste Möglichkeit, der internationalen Branche zu zeigen, welche Chancen der Markt in Indien bietet.“
Auch für direkte Geschäftsabschlüsse bekam die Veranstaltung sehr gute Bewertungen, wie Wu Song, Managing Director bei Liugong, bestätigt: „Der Erfolg der bauma CONEXPO INDIA reflektiert den Aufschwung und die positiven Aussichten für den indischen Baumarkt. Zudem haben wir einige Maschinen direkt am Stand verkaufen können.“

Zahlreiche Aussteller bestätigen hohen Stellenwert der bauma CONEXPO INDIA

Bereits bei der Veranstaltung 2016 zeichnete sich eine Trendwende im indischen Baumaschinenmarkt ab. Die Messe zog damals 32644 Teilnehmer an, die sich bei 647 Ausstellern aus 30 Ländern zu Trends und Entwicklungen der Branche informierten. Auch der neue Veranstaltungsort im Norden Indiens fand großen Zuspruch.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Veröffentlicht von

Svenja Stenner

Tausende Komponenten, eine mobile Arbeitsmaschine: Über das optimale Zusammenspiel zu berichten, ist für mich immer wieder faszinierend.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Feb
20
Mi
ganztägig 7. Fachtagung „Hybride und energ... @ Mobima KIT
7. Fachtagung „Hybride und energ... @ Mobima KIT
Feb 20 ganztägig
7. Fachtagung „Hybride und energieeffiziente Antriebe für mobile Arbeitsmaschinen“ @ Mobima KIT
Am 20. Februar 2019 findet in Karlsruhe die 7. Fachtagung „Hybride und energieeffiziente Antriebe für mobile Arbeitsmaschinen“ statt. Der Fokus der kommenden Fachtagung liegt auf der Antriebstechnik im Umfeld von Industrie 4.0 – Digitalisierung, Vernetzung[...]
Mrz
12
Di
ganztägig Antriebstechnisches Kolloquium (... @ Eurogress Aachen
Antriebstechnisches Kolloquium (... @ Eurogress Aachen
Mrz 12 – Mrz 13 ganztägig
Antriebstechnisches Kolloquium (ATK) 2019 @ Eurogress Aachen
Auf dem ATK werden einem fachkundigen Publikum aktuelle Neuentwicklungen und Innovationen auf der System- und Komponentenebene mit Relevanz für die Antriebstechnik präsentiert. Dabei werden messtechnische Untersuchungen sowie Berechnungen und Simulationen vorgestellt. Konzipiert als interdisziplinäre Plattform[...]
Mrz
19
Di
ganztägig @ CCW - Congress Centrum Würzburg
@ CCW - Congress Centrum Würzburg
Mrz 19 – Mrz 20 ganztägig
Der erfolgreiche Kongress zur Getriebeproduktion Getpro wird seit 2007 im zweijährigen Turnus durchgeführt. Über 300 führende Top-Experten und 35 Aussteller aus Industrie und Forschung nutzen ihn zum Wissens- und Erfahrungsaustausch. Seit seiner Gründung hat Getpro[...]

ANZEIGE


ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Translate »