Hier klicken!

Beleuchtungssystem für Award-Nominierung

Beleuchtungssystem für Award-Nominierung

Hella ist mit seinem „Smart Worklight System“ für den „Systems & Components Trophy“-Preis nominiert worden. Die Verleihung der DLG-Auszeichnung findet auf der Agritechnica 2019 statt. Das innovative Beleuchtungssystem ermöglicht es, die Scheinwerfer über die Fahrzeugintelligenz zu steuern, ohne dass für den Kunden neue Kabelbäume oder Änderungen in den bestehenden Kabelbäumen erforderlich sind. Komplexe Eingriffe in die Fahrzeugarchitektur werden dadurch hinfällig. Zur Ausstattung gehört auch eine integrierte Objekterkennung. Die Zuhilfenahme von Lichtreferenzsensoren minimiert bspw. die Selbstblendung durch Staub oder Anbaugeräte für den Fahrer, indem einzelne Segmente individuell abgedimmt werden. Mit einer Eye Tracking Kamera folgt das Licht zudem automatisch der Blickrichtung des Fahrers.

Hella auf der Agritechnica in Halle 17, Stand G01

 

Quelle: Hella GmbH & Co. KG

Teilen:

Veröffentlicht von