Hier klicken!

Call for papers: E-Motive – 10. Expertenforum Elektrische Fahrzeugantriebe

Call for papers: E-Motive – 10. Expertenforum Elektrische Fahrzeugantriebe

Das internationale E-Motive Expertenforum für elektrische Fahrzeugantriebe zieht seit 10 Jahren jährlich über 200 führende Experten aus der Automobil- und Zulieferindustrie, dem Maschinen- und Anlagenbau sowie der Elektrotechnik an. In jüngerer Zeit wird hier immer deutlicher: Der Wandel hin zur Elektromobilität gewinnt an Dynamik und die Geschwindigkeit der Entwicklungen ist rasant. Es kommt darauf an, immer auf dem neuesten Stand der Technik, Forschung und Entwicklung zu sein. Das bietet das E-MOTIVE Expertenforum mit seinen internationalen Top-Referenten.
E-Motive goes international! Das E-Motive Expertenforum öffnet sich ab 2018 dem internationalen Publikum und lädt erstmalig neben deutschen auch internationale Experten aus Industrie und Wissenschaft zum Dialog, Wissensaustausch und Networking ein.
Mehr als 200 Teilnehmer und Spitzenreferenten aus der Automobil- und Zulieferindustrie sowie führenden Forschungsinstituten kommen zum Austausch über aktuelle Themen und Trends im Bereich elektrischer Fahrzeugantriebe zusammen. Es erwarten Sie Ergebnisse aktueller Forschungsprojekte aus dem E-Motive Innovationsnetzwerk, Vorträge internationaler Top-Experten aus Industrie und Wissenschaft sowie Praxisberichte führender Unternehmen. Referenten haben die Möglichkeit Teil dieser internationalen Community zu werden und mit ihrem Vortrag die Zukunft der Mobilität mitzugestalten.

Reichen Sie Ihren Vorschlag bis zum 20.04.2018 ein

Vortragseinreichungen

• Die Tagungssprache ist Deutsch und Englisch, (Redezeit von 20 Min. plus 5 Min. Diskussion).
• Folien zum Vortrag in Englisch.
• Kurzfassungen werden im Tagungsband veröffentlicht. Tagungsteilnehmer erhalten die freigegebenen Präsentationen nach der Veranstaltung per Downloadlink.

Vorteile für Referenten

• Vergünstigte Gebühren in Höhe von 450 Euro (Hochschulangehörige 300 Euro) zuzüglich MwSt. inklusive Pausenverpflegung und Abendveranstaltung
• Freiexemplar des Tagungsbands

Wichtige Termine

• Abgabetermin für Kurzfassungen: 20.04.2018
• Abgabe der Manuskripte: 27.07.2018

E-Motive 10. Expertenforum Elektrische Fahrzeugantriebe Call for Papers

Quelle: Forschungsvereinigung Antriebstechnik e.V. (FVA)

Veröffentlicht von

Svenja Stenner

Tausende Komponenten, eine mobile Arbeitsmaschine: Über das optimale Zusammenspiel zu berichten, ist für mich immer wieder faszinierend.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Feb
20
Mi
ganztägig 7. Fachtagung „Hybride und energ... @ Mobima KIT
7. Fachtagung „Hybride und energ... @ Mobima KIT
Feb 20 ganztägig
7. Fachtagung „Hybride und energieeffiziente Antriebe für mobile Arbeitsmaschinen“ @ Mobima KIT
Am 20. Februar 2019 findet in Karlsruhe die 7. Fachtagung „Hybride und energieeffiziente Antriebe für mobile Arbeitsmaschinen“ statt. Der Fokus der kommenden Fachtagung liegt auf der Antriebstechnik im Umfeld von Industrie 4.0 – Digitalisierung, Vernetzung[...]
Mrz
12
Di
ganztägig Antriebstechnisches Kolloquium (... @ Eurogress Aachen
Antriebstechnisches Kolloquium (... @ Eurogress Aachen
Mrz 12 – Mrz 13 ganztägig
Antriebstechnisches Kolloquium (ATK) 2019 @ Eurogress Aachen
Auf dem ATK werden einem fachkundigen Publikum aktuelle Neuentwicklungen und Innovationen auf der System- und Komponentenebene mit Relevanz für die Antriebstechnik präsentiert. Dabei werden messtechnische Untersuchungen sowie Berechnungen und Simulationen vorgestellt. Konzipiert als interdisziplinäre Plattform[...]
Mrz
19
Di
ganztägig @ CCW - Congress Centrum Würzburg
@ CCW - Congress Centrum Würzburg
Mrz 19 – Mrz 20 ganztägig
Der erfolgreiche Kongress zur Getriebeproduktion Getpro wird seit 2007 im zweijährigen Turnus durchgeführt. Über 300 führende Top-Experten und 35 Aussteller aus Industrie und Forschung nutzen ihn zum Wissens- und Erfahrungsaustausch. Seit seiner Gründung hat Getpro[...]

ANZEIGE


ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Translate »