Hier klicken!

Deutz verleiht Innovationspreis an Prof. Dr. Günther Schuh

Deutz verleiht Innovationspreis an Prof. Dr. Günther Schuh

Die Deutz AG hat zum ersten Mal den „Nicolaus August Otto Award“ vergeben. Der Innovationspreis, dessen Name auf den Gründer der Deutz AG und Miterfinder des Viertaktmotors zurückgeht, würdigt Zukunftsvisionäre und -visionärinnen der Gegenwart und fördert mit einem Preisgeld von 30.000 € innovative Ideen aus den Bereichen alternative Antriebe, Mobilität, Energieeffizienz, innovative Technik und Zukunftsforschung. Der Award wurde an den renommierten Ingenieur Prof. Dr. Günther Schuh verliehen. Dieser ist Inhaber des Lehrstuhls für Produktionssystematik an der RWTH Aachen, Mitbegründer des Elektro-Fahrzeugherstellers StreetScooter und CEO der e.GO Mobile. Schuh gilt als der deutsche Innovator im Bereich Elektrotechnik, da er mit Innovationsgeist und Engagement die Elektrifizierung der Antriebstechnik in Deutschland maßgeblich vorantreibt. Der Innovationspreis wird ab sofort jährlich verliehen.

Quelle: Deutz AG

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Feb
23
Di
ganztägig 8. Fachtagung „Hybride und energ... @ Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institutsteil Mobile Arbeitsmaschinen (Mobima)
8. Fachtagung „Hybride und energ... @ Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institutsteil Mobile Arbeitsmaschinen (Mobima)
Feb 23 ganztägig
8. Fachtagung „Hybride und energieeffiziente Antriebe für mobile Arbeitsmaschinen“: Call for Papers bis Ende Juni @ Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institutsteil Mobile Arbeitsmaschinen (Mobima)
Am 23. Februar 2021 findet in Karlsruhe die 8. Fachtagung „Hybride und energieeffiziente Antriebe für mobile Arbeitsmaschinen“ statt. Der Fokus der kommenden Fachtagung liegt auf Antriebslösungen unter Einbezug von Industrie 4.0 – Technologien. Digitalisierung, Vernetzung[...]

ANZEIGE


ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe