Hier klicken!

Gates erweitert Hydraulikschlauchsortiment

Gates erweitert Hydraulikschlauchsortiment

Gates, Anbieter von anwendungsspezifischen Lösungen in den Bereichen Fluidtechnik und Kraftübertragung, erweitert sein Portfolio um ein neues Hydraulikschlauchsortiment für anspruchsvolle Anwendungen der Fluidtechnik. Der hochdifferenzierte Schlauch MegaSys MXG 4K-Hydraulikschlauch, der bei einer Mio. Impulszyklen validiert ist, ist leicht, kompakt, flexibel und soll ein geeigneter Ersatz für herkömmliche Stahldrahtspiral-Schläuche sein. Die Gates XtraTuff Plus-Schlauchdecke, eine Standard- Erweiterung für den MXG 4K, bietet eine verbesserte Abrieb- und Ozonbeständigkeit und sorgt für eine verbesserte Haltbarkeit.

Der MXG 4K, der unter den gleichen Bedingungen wie der EFG4K MegaSpiral-Schlauch von Gates getestet wurde, bietet:

-Flexibilität: Der MXG 4K ist 40 % flexibler als herkömmliche Stahldrahtspiral-Schläuche, wodurch der Kraftaufwand für die korrekte Verlegung reduziert wird und ein schnellerer und ergonomischerer Einbau möglich ist.

-Gewichtsreduzierung: Bei einem um 30 % geringeren Gewicht verbessert der MXG 4K die Maschinenleistung, die Handhabung, den Einbau und die Ergonomie.

-Kompakte Bauweise: Der MXG 4K ist im Durchschnitt um 8 % kompakter und bietet eine leichtere Montage, die auch eine größere Auswahl an Schläuchen für mehr Leistung ermöglicht.

-Haltbarkeit und Hochtemperaturleistung: Der MXG 4K übertrifft die Industrienormen für Biegeradius und Impulslebensdauer und erreicht eine Mio. Impulszyklen bei hohen Temperaturen (121 °C/250 °F).

-Abrieb- und Ozonbeständigkeit gegenüber externen Faktoren: Die XtraTuff Plus- Schlauchdecke, die standardmäßig für den MXG 4K verwendet wird, ist 25-mal abriebfester als die Standardschlauchdecke von Gates und bietet außerdem eine verbesserte Ozonbeständigkeit, die einen strengen 800-Stunden-Ozon-Test besteht.

„Der MXG 4K ist ein vielseitig einsetzbarer Schlauch, der kleinere und stärker belastete Hydrauliksysteme bedient und dabei hilft, die Geschwindigkeit der Montagelinie zu verbessern und eine enge Verlegung zu ermöglichen, während er gleichzeitig zusätzliche Abriebfestigkeit und Ozonschutz bietet“, so Cindy Cookson, Leiterin des globalen Produktlinienmanagements für Hydraulik. „Der MXG 4K bietet eine neue Technologie, die die Maschinen- und Gesamtleistung verbessert und gleichzeitig die Garantie- und Reparaturkosten reduzieren kann.“

Der MXG 4K erfüllt die Anforderungen von ISO 18752 280DC und SAE 100R19, die Leistungskriterien von SAE 100R12, EN 856 R12 und ISO 3862 R12; Größe -16 ebenso wie die Freigaben nach EN 856 4SP.

Quelle: Gates

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Feb
23
Di
ganztägig 8. Fachtagung „Hybride und energ... @ Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institutsteil Mobile Arbeitsmaschinen (Mobima)
8. Fachtagung „Hybride und energ... @ Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institutsteil Mobile Arbeitsmaschinen (Mobima)
Feb 23 ganztägig
8. Fachtagung „Hybride und energieeffiziente Antriebe für mobile Arbeitsmaschinen“: Call for Papers bis Ende Juni @ Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institutsteil Mobile Arbeitsmaschinen (Mobima)
Am 23. Februar 2021 findet in Karlsruhe die 8. Fachtagung „Hybride und energieeffiziente Antriebe für mobile Arbeitsmaschinen“ statt. Der Fokus der kommenden Fachtagung liegt auf Antriebslösungen unter Einbezug von Industrie 4.0 – Technologien. Digitalisierung, Vernetzung[...]

ANZEIGE


ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe