Hier klicken!

Grimme und Shaktiman gründen Joint Venture in Indien

Grimme und Shaktiman gründen Joint Venture in Indien

Grimme, weltweit agierender Hersteller für Kartoffel-, Rüben- und Gemüsetechnik und Shaktiman, einer der führenden Landmaschinenhersteller in Indien, haben ein 50:50-Joint-Venture gegründet. Ziel ist die Entwicklung und Vermarktung von Maschinen für den Anbau von Kartoffeln und anderer Wurzelfrüchte in Indien.
Mit dem Joint Venture wollen die Unternehmen markt- und bedarfsgerechte Maschinen anbieten, die das Produktprogramm des Dammer Familienunternehmens ergänzen. Grimme bringt deutsche Spitzentechnologie und Shaktiman moderne Produktionskapazitäten in das Joint Venture ein. Ein Schwerpunkt der gemeinsamen Aktivitäten wird darin liegen, die Kompetenzen für die Entwicklung von Maschinen in der Traktorenklasse bis 75 PS (55 kW) zu optimieren. Die Maschinen werden unter dem Label „Grimme – Shaktiman, Root Crop Solutions“ vermarktet. Vertrieb und Service erfolgen über das bewährte und gut funktionierende Händlernetz von Shaktiman mit seinen mehr als 650 Handelspartnern.

Quelle: Grimme Landmaschinenfabrik GmbH & Co. KG

Teilen:

Veröffentlicht von

Svenja Stenner

Tausende Komponenten, eine mobile Arbeitsmaschine: Über das optimale Zusammenspiel zu berichten, ist für mich immer wieder faszinierend.