Hier klicken!

Hansa-Flex erweitert Unternehmenszentrale in Bremen

Hansa-Flex erweitert Unternehmenszentrale in Bremen

Der Hydraulik-Spezialist Hansa-Flex hat sein Firmengelände am Stammsitz in Bremen um zusätzliche Büro- und Lagerflächen erweitert. Das Familienunternehmen hat dafür ein 18 000 m2 großes Grundstück inklusive Gebäude gekauft. Der neue Standort befindet sich in unmittelbarer Nähe der Unternehmenszentrale und des Zentrallagers 1 an der Adresse Zum Panrepel 44 in Bremen-Mahndorf. Mit 3000 m2 Hallenfläche und 1000 m2 Bürofläche bietet er Raum zur Entlastung der bestehenden Kapazitäten und eröffnet die Möglichkeit zur Optimierung interner Abläufe. Bei Bedarf können auf dem Grundstück zusätzliche Verwaltungsgebäude oder Lagerhallen gebaut werden.

Quelle: Hansa-Flex

Teilen:

Veröffentlicht von

Svenja Stenner

Tausende Komponenten, eine mobile Arbeitsmaschine: Über das optimale Zusammenspiel zu berichten, ist für mich immer wieder faszinierend.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Mrz
5
Do
ganztägig Arbeitssicherheit beim Betrieb v... @ Haus der Technik
Arbeitssicherheit beim Betrieb v... @ Haus der Technik
Mrz 5 ganztägig
Arbeitssicherheit beim Betrieb von Krananlagen @ Haus der Technik
Fortbildung im Sinne des § 5 Abs. 3 ASIG Am 05.03.2020 findet die Tagung „Arbeitssicherheit beim Betrieb von Krananlagen“ unter der Leitung von Herrn Dipl.-Ing. Jürgen Koop im Haus der Technik in Essen statt. In[...]
Mrz
16
Mo
ganztägig Ladekrantagung @ Maritim Hotel
Ladekrantagung @ Maritim Hotel
Mrz 16 – Mrz 17 ganztägig
Ladekrantagung @ Maritim Hotel
Informationen zur praktischen Umsetzung der DIN EN 12999: 2019-01 Krane – Ladekrane – Hinweise zum Entwurf prEN 12999:2019 Am 16.03. – 17.03.2020 findet die Tagung „Ladekrantagung“ unter der Leitung von Herrn Dipl.-Ing. Jürgen Koop in[...]

ANZEIGE


ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe