Hatz Diesel feiert 50 Jahre Niederlassung West

Hans-Heinrich Benda, Geschäftsbereichsleiter für Aus- und Weiterbildung der IHK Darmstadt (rechts), überreicht Kai Hopfensberger, Niederlassungsleiter Hatz West, die Urkunde zum 50-jährigen Bestehen

Hans-Heinrich Benda,
Geschäftsbereichsleiter für Aus- und Weiterbildung der IHK Darmstadt (rechts), überreicht Kai Hopfensberger, Niederlassungsleiter Hatz West, die Urkunde zum 50-jährigen Bestehen

Das Traditionsunternehmen Motorenfabrik Hatz mit 137 Jahren Firmengeschichte feiert das fünfzigjährige Bestehen der Zweigniederlassung West. Mit Sitz in Darmstadt ist diese Niederlassung die heute älteste und auch größte Zweigstelle des Motorenherstellers.

„Wir freuen uns sehr über unser fünfzigjähriges Jubiläum, unseren enormen Erfolg und die vielen treuen und zufriedenen Kunden. Über die vielen Jahre hinweg wurden sehr enge Kontakte zu unseren Kunden geknüpft und wir sind stolz, dass Hatz sie immer wieder mit neuester und modernster Motorentechnologie bei ihren Projekten unterstützen kann“, sagt Kai Hopfensberger, Leiter der Hatz Zweigniederlassung West.

Erfolgreiche Vergangenheit

Die Zweigniederlassung West wurde von Hatz im Jahr 1967 in Mörfelden bei Frankfurt am Main gegründet und war für die Kundenbetreuung in Hessen, Rheinlandpfalz und angrenzende Gebiete verantwortlich. Mit dem schnellen Wachstum und der Ausweitung der Vertriebsgebiete wurde im Jahr 2002 auch die Niederlassung Stuttgart eingegliedert. Seither betreut Hatz West die Bundesländer Nordrhein-Westfalen, Hessen, Rheinlandpfalz, Saarland, Baden-Württemberg und Teile von Niedersachsen und Bayern. 2008 erfolgte dann der Umzug nach Darmstadt. Seit 2000 leitet Kai Hopfensberger die Zweigstelle und betreut heute mit einem zwölfköpfigen Team die Kunden bei Neuprojekten, mit Ersatzteilen und mit Werkstattservices.

Aussichtsreiche Zukunft

Ein Highlight in der umfangreichen Hatz Motorenpalette sind die neuen H-Serie Motoren, die auch bei den Kunden der Zweigniederlassung West großen Anklang finden. Mit einem völlig neuen Motordesign und modernsten technischen Komponenten ist dieser zukunftsweisende Motor leiser, sauberer und zugleich kraftvoller als Motoren in ähnlicher Größenklasse am Markt.

„Unser neuer Motor wird uns und unsere Kunden lange begleiten. In seinen unterschiedlichen Varianten und Leistungsklassen ist er für nahezu jede Anwendung einsetzbar und er übererfüllt alle gesetzlichen Vorschrifen bei weitem, was ihn für einen langfristigen Einsatz prädestiniert. Darum freuen wir uns auf die nächsten 50 Jahre Hatz Zweigniederlassung West“, sagt Kai Hopfensberger.

Mehr zum Unternehmen

Quelle: Motorenfabrik Hatz

Peter Becker

Gepostet von: Peter Becker

Teilen Sie diesen Artikel auf
Translate »
 
Share This

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen