Hier klicken!

Führungswechsel bei Scania Deutschland Österreich

Führungswechsel bei Scania Deutschland Österreich
Peter Hornig Scania Deutschland Geschäftsführer

Peter Hornig (Foto: Scania)

Peter Hornig (62) wird zum 1. Februar 2017 neuer Geschäftsführer von Scania Deutschland Österreich. Hornig, derzeit Geschäftsführer von Scania Benelux, ist Nachfolger von Alexander Vlaskamp (45), der zum gleichen Zeitpunkt in die  Konzernzentrale nach Södertälje, Schweden, wechselt und die Funktion als Senior Vice President, Special Projects Sales and Marketing, übernimmt. Peter Hornig war bereits von 1995 bis 2007 als Direktor Verkauf Lkw bei Scania Deutschland Österreich tätig. Danach übernahm er für sieben Jahre die Verantwortung als Geschäftsführer für die Business Unit Scania CER (Scania Central Europe mit den Ländern Tschechien, Slowakei und Ungarn). Im Anschluss wurde er Geschäftsführer für die Business Unit Scania Benelux (mit den Ländern Belgien, Niederlande und Luxembourg).

Quelle: Scania

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion MOBILE MASCHINEN

MOBILE MASCHINEN stellt die überragende Technik mobiler Arbeitsmaschinen ins Rampenlicht: Mit Rubriken, die Konstrukteure fesseln und sie in ihrer täglichen Arbeit unterstützen. Mit einer klaren Bildsprache, die die Aufmerksamkeit auf das Produkt und die Anwendung lenkt. Mit Themen, die die Zukunft der Branche beleuchten und die Anwendungen von morgen ins Rampenlicht setzen.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Feb
23
Di
ganztägig 8. Fachtagung „Hybride und energ... @ Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institutsteil Mobile Arbeitsmaschinen (Mobima)
8. Fachtagung „Hybride und energ... @ Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institutsteil Mobile Arbeitsmaschinen (Mobima)
Feb 23 ganztägig
8. Fachtagung „Hybride und energieeffiziente Antriebe für mobile Arbeitsmaschinen“: Call for Papers bis Ende Juni @ Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institutsteil Mobile Arbeitsmaschinen (Mobima)
Am 23. Februar 2021 findet in Karlsruhe die 8. Fachtagung „Hybride und energieeffiziente Antriebe für mobile Arbeitsmaschinen“ statt. Der Fokus der kommenden Fachtagung liegt auf Antriebslösungen unter Einbezug von Industrie 4.0 – Technologien. Digitalisierung, Vernetzung[...]

ANZEIGE


ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe