Hier klicken!

Ifm geht ersten Schritt in Richtung New Work

Ifm geht ersten Schritt in Richtung New Work

Ein Birkenwald, Stehtische, Hocker, eine Couch, moderne technische Ausstattung und farblich alles andere als Corporate Design – quasi frische Luft für das Gehirn. Mit dem HR Lab hat die Personalabteilung am Standort in Tettnang am Bodensee einen Selbstversuch gestartet und ist einen ersten Schritt in Richtung New-Work bei Ifm gegangen.

Im HR Lab sollen die Mitarbeiter die Möglichkeit haben, nach den New-Work-Prinzipien zu arbeiten. Dabei wird Selbstständigkeit, Selbstverwirklichung und die Teilnahme an der Gemeinschaft groß geschrieben.

„Das Design sollte sich mit Absicht von den ‚Ifm-Farben‘ und dem Standard abheben, um mehr Platz zu schaffen für neue Ideen und Kreativität“, so Michaela Metzger, Ifm- Gebäude- und Bürogestaltung und Projektverantwortliche HR Lab. „Unser Ziel bei der Möbelwahl war es auch, sowohl ergonomisches Arbeiten als auch neue Arbeitsmethoden umsetzen zu können“, ergänzt Tamara Buchhorn-Heickel, Ifm-Personalabteilung und Projektverantwortliche HR Lab. „Ob Gruppenarbeit oder konzentriertes Arbeiten allein, entspanntes Gespräch auf dem Sofa oder auch im Stehen – das HR Lab kann so genutzt werden, wie es den Nutzern in diesem Moment am besten passt“, beschreibt Caroline Gottschall, Ifm-Personalabteilung und Projektverantwortliche HR Lab.

Im Surfacehub steht für Videokonferenzen und Präsentationen zeitgemäße Technik zur Verfügung. Außerdem hat das Unternehmen bei der Investition dem Thema Nachhaltigkeit Beachtung geschenkt. So sind z. B. die Flipchart- und Whiteboardmarker aus Holz.

„Die aktuelle Ausstattung ist natürlich nur ein Anfang“, so Buchhorn-Heickel. „Wir möchten diesen Start nutzen, um das HR Lab anhand des Nutzerverhaltens weiterzuentwickeln.“ Gottschall ergänzt: „Schon jetzt zeigt sich, dass viele vom frischen Wind in unserem HR Lab begeistert sind und es gerne genutzt wird.“

Zeitgleich hat das Unternehmen an einem anderen Standort ein Crea Lab eingerichtet. Auch der Betriebsmittelbau hat an einem dritten Standort in Kressbronn einen Kreativraum bekommen.

Quelle: Ifm Electronic GmbH

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
12
Mo
ganztägig 12. Internationales Fluidtechnis... @ Internationale Congress Center Dresden
12. Internationales Fluidtechnis... @ Internationale Congress Center Dresden
Okt 12 – Okt 14 ganztägig
12. Internationales Fluidtechnisches Kolloquium (12. IFK) @ Internationale Congress Center Dresden
Das 12. Internationale Fluidtechnische Kolloquium (12. IFK) als Austauschplattform von Wissenschaft, Forschung und Industrie auf dem Gebiet fluidtechnischer Antriebe wird vom 12.10 bis 14.10.2020 im Internationalen Congress Center in Dresden stattfinden. Die internationale Konferenz der[...]
Feb
23
Di
ganztägig 8. Fachtagung „Hybride und energ... @ Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institutsteil Mobile Arbeitsmaschinen (Mobima)
8. Fachtagung „Hybride und energ... @ Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institutsteil Mobile Arbeitsmaschinen (Mobima)
Feb 23 ganztägig
8. Fachtagung „Hybride und energieeffiziente Antriebe für mobile Arbeitsmaschinen“: Call for Papers bis Ende Juni @ Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institutsteil Mobile Arbeitsmaschinen (Mobima)
Am 23. Februar 2021 findet in Karlsruhe die 8. Fachtagung „Hybride und energieeffiziente Antriebe für mobile Arbeitsmaschinen“ statt. Der Fokus der kommenden Fachtagung liegt auf Antriebslösungen unter Einbezug von Industrie 4.0 – Technologien. Digitalisierung, Vernetzung[...]

ANZEIGE


ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe