Hier klicken!

MRS Electronic und STW kooperieren

MRS Electronic und STW kooperieren

Die Unternehmen MRS Electronic GmbH & Co. KG und Sensor-Technik Wiedemann GmbH (STW) bündeln ihre Kompetenzen. Somit sollen Kunden auf dem Markt der mobilen Arbeitsmaschinen und der Automobil-Industrie noch vielfältiger bedient werden können.

MRS Electronic entwickelt und produziert vor allem intelligente Elektronikprodukte in der Fahrzeugindustrie. Das Portfolio besteht aus kompakten und intelligenten Steuerungen, Motorsteuerungen, Gateways, elektromechanischen Relais sowie HMI-Systemen. STW bietet Lösungen für den Markt der mobilen Maschinen von Sensorik, Steuerungen, Mensch-Maschine-Schnittstellen bis hin zu Vernetzung, Datenmanagement und Cloud-Anbindungen an.

Unterschiedliche Produkte, selbe Applikationen – bisher mussten die Anwender oft getrennt auf MRS Electronic und STW zugehen. Die Kooperation soll ihnen einen Mehrwert bieten und Synergien schaffen: Neben der Erweiterung und dem gegenseitigen Austausch von Produkten besteht das langfristige Ziel darin, gemeinsame Lösungen anzubieten.

Quelle: MRS Electronic

Bildquelle: imabase / stock.adobe.com

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Feb
23
Di
ganztägig 8. Fachtagung „Hybride und energ... @ Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institutsteil Mobile Arbeitsmaschinen (Mobima)
8. Fachtagung „Hybride und energ... @ Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institutsteil Mobile Arbeitsmaschinen (Mobima)
Feb 23 ganztägig
8. Fachtagung „Hybride und energieeffiziente Antriebe für mobile Arbeitsmaschinen“: Call for Papers bis Ende Juni @ Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institutsteil Mobile Arbeitsmaschinen (Mobima)
Am 23. Februar 2021 findet in Karlsruhe die 8. Fachtagung „Hybride und energieeffiziente Antriebe für mobile Arbeitsmaschinen“ statt. Der Fokus der kommenden Fachtagung liegt auf Antriebslösungen unter Einbezug von Industrie 4.0 – Technologien. Digitalisierung, Vernetzung[...]

ANZEIGE


ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe