Hier klicken!

Neue Leitung im Bereich Mobilhydraulik bei Gefran

Neue Leitung im Bereich Mobilhydraulik bei Gefran

Gefran zählt zu den führenden Herstellern von Komponenten und Systemen zur Automatisierung und Steuerung industrieller Prozesse, darunter auch ein breites Portfolio an Sensoren für die Mobilhydraulik. Dieses Geschäftsfeld verantwortet seit dem 1. Januar 2018 nun der Maschinenbauingenieur Ralph Rohmann (48).

Vor seinem Einstieg bei GEFRAN war Ralph Rohmann bereits in führenden Positionen im Segment Mobilhydraulik tätig: als Head of Global Key Account Management bei Linde Hydraulics und als General Manager bei Dinamic Oil Deutschland, einem Hersteller von Planetengetrieben, Rad- und Kettenantrieben sowie hydraulischen Seilwinden. Zudem bringt er neben weitreichenden technischen Kenntnissen auch Erfahrungen im Vertrieb, Marketing und Projektmanagement in der Automobilzulieferindustrie mit.

Bei Gefran ist Ralph Rohmann im Bereich Mobilhydraulik für die Geschäftsanbahnungen sowie die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Herstellern von Maschinen und Fahrzeugen verantwortlich. „Ich möchte unsere Kunden von der Konstruktionsphase bis hin zum Produktionsprozess begleiten und sie bei der Lösungsfindung für ihre Projekte im Bereich Mobilhydraulik kompetent unterstützen“, so Rohmann. „Ziel ist die größtmögliche Kundenzufriedenheit.“

Ralph Rohmann ist verheiratet und hat fünf Kinder.

Quelle: Gefran

Teilen:

Veröffentlicht von

Svenja Stenner

Tausende Komponenten, eine mobile Arbeitsmaschine: Über das optimale Zusammenspiel zu berichten, ist für mich immer wieder faszinierend.

Translate »