Hier klicken!

Neuer Zeppelin Niederlassungsleiter in Ulm

Neuer Zeppelin Niederlassungsleiter in Ulm

Bei Zeppelin startete das neue Jahr mit personellen Veränderungen im Vertrieb: Daniel Rohloff wurde zum 1. Januar Leiter der Niederlassung Ulm-Weißenhorn. Er kann in seiner neuen Position auf rund zehn Jahre Erfahrung im Vertrieb von Investitionsgütern, insbesondere aus dem Segment Recycling bauen und folgt damit auf Willi Krah, der diese Aufgabe seit 2014 innehatte. Dieser wird sich einer neuen Managementaufgabe innerhalb der Zeppelin-Gruppe widmen.

Daniel Rohloff kam 2016 zu Zeppelin, um das Kompetenzteam im Bereich Recycling und Entsorgungswirtschaft als Verkaufsleiter Industrial & Waste für Materialumschlag & Recycling zu verstärken. Für diese Segmente betreute er die Vertriebs- und Servicezentren Baden-Württemberg, Bayern, Rhein-Main-Saar und Sachsen-Thüringen, um Kunden kompetent bei Fragen rund um die Maschinentechnik und zur Umschlagsleistung beraten sowie den Vertrieb und Service bei Kundenanfragen unterstützen zu können. Hierbei konnte er seine bisherigen Erfahrungen im Vertrieb von Investitionsgütern vertiefen. In Zukunft wird er seine Kenntnisse auch auf andere Kundensegmente wie den Tief- und Straßenbau, Erdbau, Galabau, die Gewinnungs- und Baustoffindustrie sowie die Abbruchbranche einbringen, wenn er die Niederlassung Ulm leitet. Berufsbegleitend absolvierte Rohloff eine Weiterbildung zum Industriefachwirt und Betriebswirt an der IHK Schwaben und startete seine Berufslaufbahn als Kfz-Mechatroniker bei BMW.

Rohloff stammt aus dem Niederlassungsgebiet Ulm — er ist in der Region verwurzelt, die er nun betreut.  „Mein Vorgänger, Willi Krah, hat sich um eine intensive Kundenbindung bemüht und eine intensive Kundenbeziehung aufgebaut. Das will ich gerne weiter fortführen und neue Partnerschaften zu unseren Kunden aufbauen. Das geht jedoch nicht ohne ein starkes Team und ein Miteinander durch meine Kollegen im Vertrieb und Service. Ich freue mich, wenn wir das gemeinsam anpacken können“, so Daniel Rohloff.

Auch der für Baden-Württemberg und Bayerisch-Schwaben verantwortliche Vertriebsdirektor Jürgen Blattmann freut sich, dass es im Zeppelin-Konzern immer wieder interessante Perspektiven für leistungsstarke Fachkräfte gibt und er mit Daniel Rohloff für die Niederlassung Ulm eine Führungskraft aus den eigenen Reihen gewinnen konnte.

Quelle: Zeppelin Baumaschinen GmbH

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Jul
14
Di
ganztägig Hannover Messe Digital Days @ Online
Hannover Messe Digital Days @ Online
Jul 14 – Jul 15 ganztägig
Hannover Messe Digital Days @ Online
Die industrielle Transformation mit ihren Themen Digitalisierung, Individualisierung, Klimaschutz und Demographischer Wandel setzt sich trotz der Corona-Krise ungebremst fort und steht im Mittelpunkt der Hannover Messe Digital Days, die am 14. und 15. Juli 2020[...]
Okt
12
Mo
ganztägig 12. Internationales Fluidtechnis... @ Internationale Congress Center Dresden
12. Internationales Fluidtechnis... @ Internationale Congress Center Dresden
Okt 12 – Okt 14 ganztägig
12. Internationales Fluidtechnisches Kolloquium (12. IFK) @ Internationale Congress Center Dresden
Das 12. Internationale Fluidtechnische Kolloquium (12. IFK) als Austauschplattform von Wissenschaft, Forschung und Industrie auf dem Gebiet fluidtechnischer Antriebe wird vom 12.10 bis 14.10.2020 im Internationalen Congress Center in Dresden stattfinden. Die internationale Konferenz der[...]
Feb
23
Di
ganztägig 8. Fachtagung „Hybride und energ... @ Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institutsteil Mobile Arbeitsmaschinen (Mobima)
8. Fachtagung „Hybride und energ... @ Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institutsteil Mobile Arbeitsmaschinen (Mobima)
Feb 23 ganztägig
8. Fachtagung „Hybride und energieeffiziente Antriebe für mobile Arbeitsmaschinen“: Call for Papers bis Ende Juni @ Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institutsteil Mobile Arbeitsmaschinen (Mobima)
Am 23. Februar 2021 findet in Karlsruhe die 8. Fachtagung „Hybride und energieeffiziente Antriebe für mobile Arbeitsmaschinen“ statt. Der Fokus der kommenden Fachtagung liegt auf Antriebslösungen unter Einbezug von Industrie 4.0 – Technologien. Digitalisierung, Vernetzung[...]

ANZEIGE


ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe