Hier klicken!

Select Page

Riccardo Viaggi ist neuer CECE Generalsekretär

Riccardo Viaggi ist neuer CECE Generalsekretär
CECE Riccardo Viaggi Generalsekretär

Riccardo Viaggi, Generalsekretär des Committee for European Construction Equipment (Foto: CECE)

Am 8. Mai 2017 übernahm Riccardo Viaggi die Leitung des CECE-Büros in Brüssel. Als solcher vertritt er die Interessen der europäischen Baumaschinenindustrie gegenüber den Brüsseler Institutionen und managt die CECE-Aktivitäten.

Der Italiener Viaggi ist 36 Jahre alt und war bisher Generalsekretär des Europäischen Bauverbandes „European Builders Confederation (EBC)“. CECE-Präsident Bernd Holz ist sich sicher, dass diese Erfahrung helfen wird, die Position und die Sichtbarkeit des CECE und der europäischen Baumaschinenindustrie in Brüssel weiter zu stärken: „Riccardo verfügt über fundierte Management Erfahrung. Er kennt unsere Industrie und das Geschäft in Brüssel. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit ihm“. Auch Riccardo Viaggi freut sich auf seine neuen Aufgaben, vor allem auf die Zusammenarbeit mit den CECE-Mitgliedern in den nationalen Verbänden, den Partnerverbänden und anderen Kooperationspartnern des CECE. „Gemeinsam werden wir die Wahrnehmung der Interessen dieser für Europa so strategisch bedeutenden Industrie weiter vorantreiben“, sagte er zum Amtsantritt.

Über das CECE

Das Committee for European Construction Equipment (CECE) vertritt die Interessen von mehr als 1000 Baumaschinenherstellern in Europa, die in den nationalen Verbänden von 13 europäischen Ländern organisiert sind: Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Italien, Spanien, Tschechische Republik, Schweden, Finnland, Niederlande, Belgien, Österreich, Russland und Türkei. Die im CECE vertretenen Hersteller beschäftigen rund 150000 Menschen direkt und noch einmal zwei bis drei Mal so viele indirekt.

Quelle: CECE

Veröffentlicht von

Peter Becker

Digitalisierungs- und VR-Enthusiast. Mobile Arbeitsmaschinen sind Ingenieurskunst vom Feinsten. Diese zu begleiten, ist für mich immer wieder aufs Neue spannend.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Feb
20
Mi
ganztägig 7. Fachtagung „Hybride und energ... @ Mobima KIT
7. Fachtagung „Hybride und energ... @ Mobima KIT
Feb 20 ganztägig
7. Fachtagung „Hybride und energieeffiziente Antriebe für mobile Arbeitsmaschinen“ @ Mobima KIT
Am 20. Februar 2019 findet in Karlsruhe die 7. Fachtagung „Hybride und energieeffiziente Antriebe für mobile Arbeitsmaschinen“ statt. Der Fokus der kommenden Fachtagung liegt auf der Antriebstechnik im Umfeld von Industrie 4.0 – Digitalisierung, Vernetzung[...]
Feb
28
Do
ganztägig 4. VDMA-Kongress Predictive Main... @ VDMA Haus
4. VDMA-Kongress Predictive Main... @ VDMA Haus
Feb 28 ganztägig
4. VDMA-Kongress Predictive Maintenance 4.0 @ VDMA Haus
Predictive Maintenance, die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen, ist ein wichtiger Baustein in der Umsetzung von Industrie 4.0. Welche Infrastruktur und Technologien werden benötigt? Wie kann aus Daten ein Mehrwert generiert werden? Und wie[...]
Mrz
12
Di
ganztägig Antriebstechnisches Kolloquium (... @ Eurogress Aachen
Antriebstechnisches Kolloquium (... @ Eurogress Aachen
Mrz 12 – Mrz 13 ganztägig
Antriebstechnisches Kolloquium (ATK) 2019 @ Eurogress Aachen
Auf dem ATK werden einem fachkundigen Publikum aktuelle Neuentwicklungen und Innovationen auf der System- und Komponentenebene mit Relevanz für die Antriebstechnik präsentiert. Dabei werden messtechnische Untersuchungen sowie Berechnungen und Simulationen vorgestellt. Konzipiert als interdisziplinäre Plattform[...]

ANZEIGE


ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Translate »