Hier klicken!

SAUER BIBUS liefert Antriebstechnik für Forstspezialschlepper Felix

SAUER BIBUS liefert Antriebstechnik für Forstspezialschlepper Felix
Felix Forstspezialschlepper Sauer Bibus Pflanzelt MAschinenbau Antriebstechnik

Bild: Sauer Bibus

Pflanzelt Maschinenbau mit Sitz im bayerischen Rettenberg am Auerberg hat sich seit der Gründung 1991 vom Getriebeseilwinden-Spezialisten zum Komplettanbieter in Sachen Forsttechnik entwickelt. Seit dem Jahr 2000 produziert das Unternehmen den Tragschlepper FELIX. Die Antriebskomponenten kommen von SAUER BIBUS.
Das Unternehmen Pfanzelt Maschinenbau wurde im Jahr 1991 von Inhaber Paul Pfanzelt gegründet und befasste sich zunächst mit der Produktion und Montage von Getriebeseilwinden für den Dreipunkt-, Steck- und Festanbau an Schlepper sowie Kettenseilwinden. Doch bereits von Beginn an positionierte sich Pfanzelt als qualitätsgetriebenes Unternehmen für Innovation, Wirtschaftlichkeit und Sicherheit in der Forstarbeit.
Bereits 1996 wurde mit den Profi-Rückeanhängern in eine zweite Produktkategorie investiert. Wegweisend für den weiteren ­Erfolg des Unternehmens war das Jahr 2000, in dem der erste Tragschlepper mit der Produktmarke FELIX am Markt eingeführt wurde. Weitere Innovationen folgten und so bietet das Unternehmen Pfanzelt heute das ­umfangreichste Forstprogramm „Made in Germany“ – von der Dreipunktseilwinde für den Waldbauern bis hin zum Forstspezialschlepper FELIX für den Profi.

Mehr über die Technologiepartnerschaft zwischen Sauer Bibus und Pflanzelt Maschinenbau erfahren Sie in der Mobile Maschinen #03/2017.

Quelle: Sauer Bibus

Teilen:

Veröffentlicht von

Svenja Stenner

Tausende Komponenten, eine mobile Arbeitsmaschine: Über das optimale Zusammenspiel zu berichten, ist für mich immer wieder faszinierend.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Feb
23
Di
ganztägig 8. Fachtagung „Hybride und energ... @ Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institutsteil Mobile Arbeitsmaschinen (Mobima)
8. Fachtagung „Hybride und energ... @ Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institutsteil Mobile Arbeitsmaschinen (Mobima)
Feb 23 ganztägig
8. Fachtagung „Hybride und energieeffiziente Antriebe für mobile Arbeitsmaschinen“: Call for Papers bis Ende Juni @ Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institutsteil Mobile Arbeitsmaschinen (Mobima)
Am 23. Februar 2021 findet in Karlsruhe die 8. Fachtagung „Hybride und energieeffiziente Antriebe für mobile Arbeitsmaschinen“ statt. Der Fokus der kommenden Fachtagung liegt auf Antriebslösungen unter Einbezug von Industrie 4.0 – Technologien. Digitalisierung, Vernetzung[...]

ANZEIGE


ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe