Robuste Sensoren für die Mobilhydraulik von Rheintacho

Bild: Rheintacho

Ob in der Landtechnik, dem Bau- oder dem Kommunalsektor – die verbauten Komponenten mobiler Arbeitsmaschinen in diesen Bereichen müssen härtesten Umgebungsbedingungen trotzen. Das gilt insbesondere für die kleinsten Bauteile, wie z. B. Drehzahlsensoren.
Wenn an hydrostatischen Antrieben die Drehzahl und Drehrichtung erfasst und an die Steuerung weitergegeben ­werden soll, brauch es besonders widerstandsfähige Sensoren. Die Umgebungs­bedingungen stellen extremste Anforderungen an die Zuverlässigkeit und ­Robustheit der Sensoren. Denn der Einsatzbereich ­dieser Antriebe erstreckt sich über Schneepflüge, ­Straßen- reinigungsfahrzeuge, landwirtschaftliche Maschinen und Baumaschinen jeder Art. Aber auch in Bohrköpfen von Tunnelbohrmaschinen oder in Spezialfahrzeugen finden sie Anwendung.

Rheintacho Mobilhydraulik Sensoren Drehzahl Drehrichtung

Bild: Rheintacho

Die zweikanaligen Hall-Differenz Sensoren der Baureihe FA von Rheintacho liefern je nach Ausführung entweder zwei um 90° phasenverschobene Frequenzsignale oder ein Frequenzsignal und ein Drehrichtungs-signal (0 / 24 V). Diese Sensoren sind bei Drücken bis zu 10 bar und bei Temperaturen von –40 °C bis +125 °C einsetzbar. Sie ­erfüllen härteste Anforderungen hinsichtlich Temperaturwechselbeständigkeit, ­elektromagnetischer Verträglichkeit, ­Vibrationsbeständigkeit, Schockfestigkeit und Resistenz gegen bekannte Öle, Diesel, Salznebel und Hochdruckreiniger.

Mehr über den Einsatz der Sensoren ist in der Mobile Maschinen #03/2017 erklärt.

Quelle: Rheintacho

Svenja Stenner

Gepostet von: Svenja Stenner

Teilen Sie diesen Artikel auf
Translate »
 
Share This

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen