Hier klicken!

Wie kann die Straßenreinigung optimiert werden?

Wie kann die Straßenreinigung optimiert werden?
Kehrmaschine, Straßenreinigung

Bild: Fotolia

Saubere Straßen inklusive Straßenreinigung tragen zur Verkehrssicherheit bei. Laub stellt ein nicht zu unterschätzendes Unfallrisiko dar. Straßenkehrmaschinen sorgen dafür, dass dieses Risiko von den Straßen verschwindet. Beim Kehrprozess gibt es noch Optimierungspotenzial. Das zeigt das im Folgenden dargestellte Forschungsprojekt.  
Straßenkehrmaschinen können nach dem Volumen des Kehrgutbehälters in kleine (bis 1,5 m), mittlere (bis 4,5 m3) und große (bis 7 m3) eingeteilt werden und gemäß der Kehrgutförderung in saugend aufnehmende als auch in Straßenkehrmaschinen mit ­mechanischer Kehrgutaufnahme gegliedert werden. Alle oben aufgeführten Straßenkehrmaschinen sind mit einem bis drei ­Tellerbesen und mit Kehrwalzen ausgerüstet.

Die ausführliche Untersuchung des Kehrprozesses sowie die Optimierung des Kehrbilds können Sie in der Mobile Maschinen #01/2017 nachlesen.

Quelle: HTWG Konstanz

 

Teilen:

Veröffentlicht von

Svenja Stenner

Tausende Komponenten, eine mobile Arbeitsmaschine: Über das optimale Zusammenspiel zu berichten, ist für mich immer wieder faszinierend.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Mrz
5
Do
ganztägig Arbeitssicherheit beim Betrieb v... @ Haus der Technik
Arbeitssicherheit beim Betrieb v... @ Haus der Technik
Mrz 5 ganztägig
Arbeitssicherheit beim Betrieb von Krananlagen @ Haus der Technik
Fortbildung im Sinne des § 5 Abs. 3 ASIG Am 05.03.2020 findet die Tagung „Arbeitssicherheit beim Betrieb von Krananlagen“ unter der Leitung von Herrn Dipl.-Ing. Jürgen Koop im Haus der Technik in Essen statt. In[...]
Mrz
16
Mo
ganztägig Ladekrantagung @ Maritim Hotel
Ladekrantagung @ Maritim Hotel
Mrz 16 – Mrz 17 ganztägig
Ladekrantagung @ Maritim Hotel
Informationen zur praktischen Umsetzung der DIN EN 12999: 2019-01 Krane – Ladekrane – Hinweise zum Entwurf prEN 12999:2019 Am 16.03. – 17.03.2020 findet die Tagung „Ladekrantagung“ unter der Leitung von Herrn Dipl.-Ing. Jürgen Koop in[...]

ANZEIGE


ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe