Hier klicken!

Systems & Components 2017: Interaktion von mobilen Anwendungen im Fokus

Systems & Components 2017: Interaktion von mobilen Anwendungen im Fokus
DLG Agritechnica Systems & Components

Bild: DLG

Spezialmesse für Systeme, Module, Komponenten und Zubehör für die Landtechnik und verwandte Industrien vom 12. bis 18. November 2017 unter dem Dach der weltgrößten Fachmesse für Landtechnik, der Agritechnica, auf dem Messegelände in Hannover.

Systems & Components, die Spezialmesse

Systems & Components, die Spezialmesse für Systeme, Module, Komponenten und Zubehör für die Landtechnik und verwandte Industrien, bietet auch im November 2017 unter dem Dach der Agritechnica eine einzigartige, internationale Plattfom zur Präsentation von Innovationen, Trends und Entwicklungen. „Dafür stehen rund 700 Unternehmen aus aller Welt, darunter die Branchenführer, der etablierte Mittelstand und Start-ups aus den Bereichen Antrieb, Motoren, Hydraulik, Kabinen, Elektronik, Ersatz- und Verschleißteile“, erklärt Systems & Components-Projektleiter Dr. Raffaele Talarico vom Veranstalter DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft).

Zulieferindustrie: starker Innovationstreiber und Lösungsanbieter

Speziell die Zulieferindustrie präsentiert sich als starker Innovationstreiber und Lösungsanbieter für die Landmaschinenindustrie. Mittlerweile haben sich Maschinen aus dem Landwirtschaftsbereich und deren Komponenten zu hochkomplexen Einheiten entwickelt. Die optimale Interaktion zwischen Komponenten spielt heute eine wesentliche Rolle, wenn mobile Anwendungen optimal funktionieren sollen. „Daher haben wir die diesjährige Systems & Components unter das Leitthema ‚Stay connected‘ gestellt“, betont Talarico. In modernen, hochkomplexen Systemen muss eine Vielzahl von mechanischen, hydraulischen, elektrischen und elektronischen Komponenten aufeinander abgestimmt sein. „Connectivity“ ist die Voraussetzung – nicht nur zwischen Komponenten, auch zwischen Mensch und Unternehmen.
Rund 100.000 Fachbesucher aus Einkauf, Beschaffung, Forschung und Entwicklung nutzten 2015 die Systems & Components, um sich über Neuheiten aus den Bereichen Motoren, Hydraulik, Achsen, Getriebe, Antrieb, Kabinen, Elektronik und deren Komponenten zu informieren.
Die Systems & Components findet vom 12. bis 18. November 2017 (Exklusivtage am 12. und 13. November) unter dem Dach der weltgrößten Fachmesse für Landtechnik, der Agritechnica, auf dem Messegelände in Hannover statt.

Weitere Informationen zu der Spezialmesse finden Sie hier.

Quelle: DLG

Teilen:

Veröffentlicht von

Svenja Stenner

Tausende Komponenten, eine mobile Arbeitsmaschine: Über das optimale Zusammenspiel zu berichten, ist für mich immer wieder faszinierend.

Translate »