Hier klicken!

Wie Sie das richtige Lager wählen

Wie Sie das richtige Lager wählen

Ein Leitfaden für Radlager in Bergbaufahrzeugen

Radlager mögen in schwerem Bergbaugerät dafür ausgelegt sein, die in einem Fahrzeug auftretenden unterschiedlichen Last- und Drehzahlkombinationen aufzunehmen, um die gestellten Leistungsanforderungen zu erfüllen. Manchmal reicht ein Standardprodukt; in anderen Fällen lohnt sich die Investition in ein maßgeschneidertes oder Spezialprodukt.

Lager Radlader Timken

(Foto: Timken)

Wichtig ist, dass man in einem solchen Fahrzeug für jede Komponente des Systems die richtige technische Lösung anwendet. Hier kann ein kompetenter Wälzlagerhersteller hilfreich sein, der über die breite und tiefe notwendige Expertise für den Bereich Bergbaugerät verfügt und je nach spezifischem Anwendungsprofil der Betreiber die richtigen konstruktiven Maßnahmen vorschlägt.

Welche Überlegungen bei der Suche nach der idealen Lösung berücksichtigt werden sollten, lesen Sie im E-Paper #6/2016 der Mobile Maschinen.

Mobile Maschinen Button zum Artikel

Teilen:

Veröffentlicht von

Peter Becker

Digitalisierungs- und VR-Enthusiast. Mobile Arbeitsmaschinen sind Ingenieurskunst vom Feinsten. Diese zu begleiten, ist für mich immer wieder aufs Neue spannend.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Mrz
5
Do
ganztägig Arbeitssicherheit beim Betrieb v... @ Haus der Technik
Arbeitssicherheit beim Betrieb v... @ Haus der Technik
Mrz 5 ganztägig
Arbeitssicherheit beim Betrieb von Krananlagen @ Haus der Technik
Fortbildung im Sinne des § 5 Abs. 3 ASIG Am 05.03.2020 findet die Tagung „Arbeitssicherheit beim Betrieb von Krananlagen“ unter der Leitung von Herrn Dipl.-Ing. Jürgen Koop im Haus der Technik in Essen statt. In[...]
Mrz
16
Mo
ganztägig Ladekrantagung @ Maritim Hotel
Ladekrantagung @ Maritim Hotel
Mrz 16 – Mrz 17 ganztägig
Ladekrantagung @ Maritim Hotel
Informationen zur praktischen Umsetzung der DIN EN 12999: 2019-01 Krane – Ladekrane – Hinweise zum Entwurf prEN 12999:2019 Am 16.03. – 17.03.2020 findet die Tagung „Ladekrantagung“ unter der Leitung von Herrn Dipl.-Ing. Jürgen Koop in[...]

ANZEIGE


ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe