Hier klicken!

Toyota zeigt neue Produkte auf Virtueller Messe 2020

Toyota zeigt neue Produkte auf Virtueller Messe 2020

In Zeiten von abgesagten und verschobenen Messen, dem Verzicht auf nicht notwendige Dienstreisen und Homeoffice mit Video- oder Telefonkonferenzen hat Toyota Material Handling Deutschland ein neues digitales Angebot. Unter dem Motto „EFFIZIENTER BEWEGT.“ zeigt der Intralogistiker auf einem virtuellen Messestand neue Produkte und Innovationen aus den Bereichen Automatisierung, Lagertechnik, verbrennungsmotorische Stapler sowie Lithium-Ionen- und Brennstoffzellentechnik. Dazu erhält der Besucher Einblicke in erfolgreich realisierte Kundenprojekte und -lösungen aus verschiedenen Branchen.

Toyota Material Handling Deutschland hat für interessierte Besucher seinen geplanten LogiMAT 2020 Messestand digitalisiert. Unter www.toyota-logimat.de wird der Besucher zunächst eingeladen, einen virtuellen Rundgang über den Messestand zu unternehmen. In dem dreieinhalb minütigen Kurzfilm werden alle Stationen einer intralogistischen Prozesskette kurz vorgestellt. Dabei erhält der Besucher Einblicke in einzelne Kundenprojekte sowie Informationen über die verwendeten Geräte und digitalen Lösungen. Im Anschluss an den Rundgang landen Nutzer auf einer Navigationsseite, über die sie detailliertere Informationen zu den einzelnen Themenschwerpunkten erhalten. Wie auf einer echten Messe entscheidet so der Besucher, über welchen Bereich er sich tiefergehend informieren möchte.

„Wir wollen mit unserem virtuellen Messestand einerseits unsere neuen Produkte vorstellen, andererseits aber auch mit den Einblicken in verschiedene Kundenprojekte Möglichkeiten und Ideen für andere Unternehmen aufzeigen, um Prozesse effizienter zu gestalten. Wir wollen gerade in diesen herausfordernden Zeiten mit unseren Kunden und Interessenten ins Gespräch kommen, um über Lösungen für ihre individuellen Anforderungen zu sprechen. Dabei merken wir, dass insbesondere die Themen Zuverlässigkeit, Flexibilität, Transparenz aber auch die Automatisierung von Prozessen aktuell von hoher Relevanz sind“, erklärt Jan Lorenz, Geschäftsführer von Toyota Material Handling Deutschland.

Die LogiMAT – 18. Internationale Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement wird aufgrund einer behördlichen Anordnung abgesagt.

 

Quelle: Toyota Material Handling Deutschland GmbH

Bildquelle: adobestock / SFIO CRACHO

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
12
Mo
ganztägig 12. Internationales Fluidtechnis... @ Internationale Congress Center Dresden
12. Internationales Fluidtechnis... @ Internationale Congress Center Dresden
Okt 12 – Okt 14 ganztägig
12. Internationales Fluidtechnisches Kolloquium (12. IFK) @ Internationale Congress Center Dresden
Das 12. Internationale Fluidtechnische Kolloquium (12. IFK) als Austauschplattform von Wissenschaft, Forschung und Industrie auf dem Gebiet fluidtechnischer Antriebe wird vom 12.10 bis 14.10.2020 im Internationalen Congress Center in Dresden stattfinden. Die internationale Konferenz der[...]
Feb
23
Di
ganztägig 8. Fachtagung „Hybride und energ... @ Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institutsteil Mobile Arbeitsmaschinen (Mobima)
8. Fachtagung „Hybride und energ... @ Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institutsteil Mobile Arbeitsmaschinen (Mobima)
Feb 23 ganztägig
8. Fachtagung „Hybride und energieeffiziente Antriebe für mobile Arbeitsmaschinen“: Call for Papers bis Ende Juni @ Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institutsteil Mobile Arbeitsmaschinen (Mobima)
Am 23. Februar 2021 findet in Karlsruhe die 8. Fachtagung „Hybride und energieeffiziente Antriebe für mobile Arbeitsmaschinen“ statt. Der Fokus der kommenden Fachtagung liegt auf Antriebslösungen unter Einbezug von Industrie 4.0 – Technologien. Digitalisierung, Vernetzung[...]

ANZEIGE


ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe